VSI-CNG System

CNG Druckregler

VSI ist die Abkürzung für "Vapour Sequential Injection". Das VSI-CNG-System ist das im Moment beste auf dem Markt verfügbare System für komprimiertes Erdgas (Compressed Natural Gas, CNG). Mit dem VSI-CNG-System erreicht PRINS eine optimale Abgasreduktion und Kostensenkung.

Das VSI-CNG-System wurde in enger Zusammenarbeit mit der Keihin Corp. in Japan entwickelt. Die Firma ist einer der weltweit führenden Hersteller von Einspritzsystemen und steht für Qualität und Zuverlässigkeit.

Das VSI-CNG-System ist ein – nach dem Master/Slave-Prinzip – vollständig in die Motorsteuerung integriertes System, das kompatibel zu elektronischer Onboard-Diagnose ist. Deshalb ist eine Signalemulation nicht notwendig.

Die Hauptkomponenten des Systems besitzen Markenqualität und sind speziell für den Einsatz mit komprimiertem Erdgas konstruiert. Alle Komponenten entsprechen den strengsten gesetzlichen Vorschriften und Zertifizierungen und besitzen Genehmigungen entsprechend R110 und ISO 15500. Der Einbau der kompakt gestalteten Bauteile ist sehr einfach.

Eine speziell angepasste Diagnose-Software erlaubt die Feineinstellung des VSI-CNG-Systems für optimale Leistung und Abgasreduktion. Mit Hilfe des spezielle für diese Anwendung entwickelten Prins Timing Optimizer (PTO) können die Leistungsverluste auf ein Minimum begrenzt werden.

Für das komprimierte Erdgas gibt es verschiedene Tank-Bauformen.