EasyFastAnlage
 

Systembeschreibung der EasyFast - Anlage

Die Lovato EasyFast ist eine Flüssiggasanlage (LPG) mit Vollsequentieller Gaseinblasung (Gaszumessung pro Zylinder) für Otto-Motoren neuester Generation.
Die Anlage kann für 3-, 4-, 5-, 6-, und 8-Zyinder-Motoren mit vollsequentiellen Benzineinspritzsystemen der Abgasnomen Euro 2, 3, 4 und 5 verwendet werden. Der Hubraum kann zwischen 900ccm und 4200ccm variieren.
EasyFast: Vollsequentielle Einspritzung des Typs “Slave”. Gaseinspritzdüsen übernehmen im Gasbetrieb, die Funktion der Benzineinspritzdüsen. “Slave” bedeutet, dass die Kontrolle der Verbrennung und des Motors, dem Benzinsteuergerät überlassen ist. Die Gas-Einblaszeit wird auf Basis der Benzin-Einspritzzeit berechnet.

Das Gesamtsystem besteht aus zwei Kits: Frontkit und Backkit.
 
 
    Backkit
 

beliebig mit allen Frontkits kombinierbar

Das Backkit besteht aus folgenden Einzelteilen:

  • Autogastank mit Armaturen, ggf. gasdichter Armaturenkasten
  • Komplett mit Befestigungssatz und deutschem ACME Befüllanschluss , Befestigungsmaterial, Befüllleitung (Kupfer)

Der Autogastank ist in folgenden Varianten Lieferbar:

  • Reserveradmuldentank 30 Grad (innenliegendes Multivalve) zur Montage in der Reserveradmulde
  • Außenrundtank 0 Grad (außenliegendes Multivalve) zur Unterflurmontage
  • 4-Loch-Tank für Fahrzeuge mit Plastikreserveradmulde
  • Zylindertank 30 Grad
  • 4-Loch Zylindertank

 Auch die Kombination von mehreren Tanks ist möglich.

>