ECU - Elektronisches Steuergerät

Steuergerät

Das ECU steuert das VSI-System.

• E-Zertifikat nach den Normen LPG R67-01 und CNG R110
• 3 Versionen: für 4, 8 oder 10 Zylinder
• Alle Upgrades sind mit Vorgängermodellen kompatibel
• Hohe Zuverlässigkeit
• Erfassung aller relevanten Motorsignale wie (Benzin) Einspritzventilsignale, Drehzahl, Krümmerdruck, Kühlmitteltemp., etc.
• Steuert Magnetventile
• Steuert Einspritzdüsen
• Abschaltung der Benzineinspritzventile
• Kraftstoffwahl
• Kommunikation mit Diagnoseprogramm
• ECU bietet Einspritzdüsen-Treiberkapazität für bis zu 10 Zylinder
• Einspritzdüsentreiber nach Prinzip “Closed Loop Peak & Hold Current Control” (geschlossener Regelkreis mit Spitzen-/Haltewertsteuerung)
• Konstante Überwachung der Einspritzdüsen zur Diagnose:
   - Überlast
   - Treibertemperatur
   - Kurzschluss
   - Nulllast
• Software für Diagnose, Service und Parameterverwaltung auf der Plattform von Windows 98, 2000, XP und Vista
• CAN-Controller (2.0b) ermöglicht Kommunikation mit OEM CAN-Datenbus
• Komplett vorbereiteter Kabelbaum: farbkodiert, mit Text und Nummern für einfachen, effizienten Einbau